DiethelmJonas.jpg

Diethelm Jonas, Oboe

Teaching Session : Aug. 27 ~ Sep. 05

Professor Diethelm Jonas became a professor at the Musikhochschule Lübeck in 2001 after he held a professorship for oboe at the Musikhochschule Trossingen since 1980. He studied in Essen at the Folkwang Universität der Künste, in London at the Royal Academy of Music with Lady Evelyn Rothwell-Barbirolli and in Freiburg at the Hochschule für Musik with Heinz Holliger. He has won numerous national and international competitions.


Diethelm Jonas has played in more than 25 years as a solo oboist of the Essen Philharmonic Orchestra, the Bavarian Radio Symphony Orchestra and the Radio Symphony Orchestra Stuttgart under many famous conductors like Bernstein, Kubelik, Solti, Sinopoli, Leinsdorf, Böhm, Haitink, Celibidache, Giulini. As a member of the Lucerne Festival Orchestra even ten years under Claudio Abbado.
 

His solo commitments and masterclasses regularly lead him besides Europe to Taiwan, China, South America and Japan. At the Gedai University in Tokyo, he teaches every two years as a visiting professor.


His numerous students include, among others, Stefan Schilli (solo oboist of the Bavarian Radio Symphony Orchestra and professor at the Mozarteum Salzburg), Nick Deutsch (professor at the Hochschule für Musik und Theater Leipzig), Michael Bosch (Akademie für Alte Musik Berlin), Viola Wilmsen (soloist and solo oboist of the DSO Berlin) and Tjadina Wake-Walker (solo oboist of the Komische Oper Berlin).
 

There are more than 25 CD recordings with Diethelm Jonas, most of them with his Aulos Quintet and Bläseroktett Sabine Meyer. Many of these recordings have won the ECHO prize.

Professor Diethelm Jonas  folgte 2001 einem Ruf an die Musikhochschule Lübeck, nachdem er seit 1980 einen Lehrstuhl für Oboe an der Musikhochschule Trossingen innehatte. Er studierte in Essen an der Folkwang Universität der Künste, in London an der Royal Academy of Music bei Lady Evelyn Rothwell-Barbirolli und in Freiburg an der Hochschule für Musik bei Heinz Holliger. Er gewann zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe.
 

Diethelm Jonas hat in über 25 Jahren als Solo-Oboist der Sinfonieorchester in Essen, München (BR Sinfonieorchester) und Stuttgart (SWR Sinfonieorchester) unter vielen bedeutenden Dirigenten gespielt: u.a. Bernstein, Kubelik, Solti, Sinopoli, Leinsdorf, Böhm, Haitink, Celibidache, Giulini. Als Mitglied des Luzerner Festivalorchesters auch zehn Jahre unter Claudio Abbado.
 

Seine Soloverpflichtungen und Meisterkurse führen ihn neben Europa regelmäßig nach Taiwan, China, Südamerika und Japan.

An der Gedai-Universität in Tokio unterrichtet er alle zwei Jahre als Gastprofessor.
 

Zu seinen zahlreichen Studenten gehören u.a. Stefan Schilli (Solo-Oboist des BR Sinfonieorchesters und Professor am Mozarteum Salzburg), Nick Deutsch (Professor an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig), Michael Bosch (Akademie für Alte Musik Berlin), Viola Wilmsen (Solistin und Solo-Oboistin des DSO Berlin) und Tjadina Wake-Walker (Solo-Oboistin der Komischen Oper Berlin).
 

Von den mehr als 25 CD-Aufnahmen u.a. mit seinem Aulos-Quintett und dem Bläseroktett Sabine Meyer wurden einige mit dem Deutschen Schallplattenpreis  (Echo Preis) ausgezeichnet.

Prof. Diethelm Jonas

Teaching Session

V Aug. 27 ~ Sep. 05

APPLY NOW!!!